Unsere Geschichte.

Von der Eröffnung des ersten Verkaufsbüros bis heute.
1898 - 1929Augsburg wird von München aus mit Mercedes-Benz Automobilen versorgt.
1929Eröffnung des Verkaufsbüros in der Annastraße 222 mit drei Angestellten. Der Kundendienst und Reparaturen werden durch die Firma Gebr. Rennig durchgeführt.
1932Bezug des angemieteten Betriebsgeländes in der Ulmer Straße 34/38 mit eigener Reparaturwerkstatt und Ausstellungsräumen.
1938Erwerb des Geländes in der Badstraße 5, das jedoch erst nach Ende des 2. Weltkrieges bebaut werden kann. Vor Kriegsausbruch beschäftigt die Verkaufsstelle in der Ulmer Straße 16 Angestellte und 42 Arbeiter. Noch während des Krieges wird die Verkaufsstelle zur Zweigniederlassung ernannt.
1946Die Zweigniederlassung wird zur eigenständigen Niederlassung.
1948Umzug der gesamten Niederlassung in die Badstraße. Zu diesem Zeitpunkt sind 17 Angestellte und 91 Arbeiter beschäftigt.
1963Baubeginn in der Haunstetter Straße 73. In mehreren Bauabschnitten werden zuerst der Reparaturbetrieb, das Ersatzteillager, der Verkauf und schließlich 1978 die Verwaltung in die Haunstetter Straße verlegt. Der Umzug ist abgeschlossen.
1966 - 1977Präsentation der Fahrzeugpalette im Ausstellungsraum in der Maximilianstraße.
1988 - 1998Die Fahrzeugreparatur ist zusätzlich am Stützpunkt Aindlinger Straße möglich.
1989Erwerb des Grundstücks Messerschmittstraße 2 in Gersthofen.
1994Eröffnung des Gebrauchtwagen-Centers Gersthofen.
1998Umbau des Verkaufsraums in der Haunstetter Straße. Übernahme der Vertragswerkstatt Schmid in Gersthofen mit rund 60 Mitarbeitern. Bildung der heutigen Niederlassungsstruktur mit Kompetenzcentern an verschiedenen Standorten.
2000Konzentration des gesamten Gebrauchtwagengeschäftes in Gersthofen.
2001Bau und Eröffnung einer DEA-Tankstelle auf dem Schürergelände und Integration eines Mercedes-Benz Zubehör-Shops.
2002Übernahme der Verkaufsaktivitäten des Autohauses Mayr in Friedberg durch Niederlassungsmitarbeiter vor Ort. Eingliederung in die Centerstruktur als Verkaufscenter Friedberg.
2003Aufnahme der Verkaufsaktivitäten des früheren Autohauses Hipp in Paffenhofen, gemeinsam mit der für den Service verantwortlichen Peter Schweiger GmbH. Eingliederung in die Centerstruktur als Mercedes-Center Holledau. Die Niederlassung beschäftigt 289 Mitarbeiter, darunter 63 Auszubildende.
2004Die Niederlassung Augsburg feiert ihr 75-jähriges Bestehen.
2005Die smart Vertriebs-GmbH mit Verkauf und Service wird in die Räumlichkeiten der Niederlassung an der Haunstetter Straße integriert.
2007Die Erweiterung des Mercedes-Center Holledau folgt nach dem Ende der Zusammenarbeit mit dem Servicepartner. Verkauf, Service und Teile/Zubehör für alle Sparten und alles aus einer Hand. Durch die Aufnahme eigener Serviceaktivitäten am Standort Pfaffenhofen unter der kompetenten Gesamtverantwortung der Niederlassung Augsburg.
2010Das AMG Performance Center der Niederlassung feiert seine Eröffnung mit der Markteinführung des Mercedes-Benz SLS AMG. Baubeginn des Nutzfahrzeug-Zentrums im Güterverkehrszentrum Augsburg.
2011Die Niederlassung eröffnet Europas modernstes Nutzfahrzeug-Zentrum im Güterverkehrszentrum Augsburg.