Förderung der Umwelt.

Umweltbonus für Elektrofahrzeuge.

Ab sofort ist für Sie als Privatperson, Unternehmen, Stiftung, Körperschaft oder Verein der Umweltbonus gültig, wenn Sie eines der folgenden Neufahrzeuge auf sich zulassen:

ModellUmweltbonus
B 250 e (rein elektrischer Antrieb)*4.000 €
C 350 e, C 350 e T-Modell (Plug In)*3.000 €
E 350 e (Plug In)* 3.000 €

Dieser Bonus ist mit der Förderung für Elektroautos der Stadt München nicht kombinierbar.
Der Erhalt erfolgt in jedem Fall vorbehaltlich der positiven Entscheidung des Antrags durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Änderungen der Bedingungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
* Angaben zum Kraftstoffverbrauch:
B 250 e: Stromverbrauch kombiniert: ab 16,6 kWh/100 km[1], CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km[2];
C 350 e Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4–2,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 54–48 g/km[2];
C 350 e T-Modell: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4–2,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 55–49 g/km[2];
E 350 e Limousine: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,5-2,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 57–49 g/km.[2]
[1] Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr.595/2009 in der gegenwärtig geltenden Fassung.
[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.